Kilobyte: Das Ubuntu Handbuch mit Anleitungen

Ubuntu - Hintergrundbilder automatisch wie in Windows wechseln lassen

Vor ei­ner Wo­che be­kam ich eine E-Mail über den all­ge­mei­nen Ver­tei­ler mit dem Be­treff: „Drin­gend! Ubun­tu!” Der Ab­sen­der, nen­nen wir ihn mal Ana­kin, hat­te ei­nen Desktop-PC von ACER für sich und sei­ne Frau bei Me­dia Markt ge­kauft. Vor lau­ter Freu­de über den neu­en Com­pu­ter ver­gaß er, dass er gar kein Be­triebs­sys­tem dazu kauf­te, es war also kein OEM-Windows vor­in­stal­liert. Sein al­tes Win­dows XP woll­te er nicht mehr ver­wen­den. Aus der Not mach­te Ana­kin eine Tu­gend und sein Bru­der brach­te ihm eine DVD mit Ubun­tu 14.04 LTS vor­bei, die er dar­auf­hin in­stal­lier­te.

Bild von Ubuntu Styling Ana­kin, un­frei­wil­lig auf die hel­le Sei­te der Macht ge­langt war mit der Linux-Distribution zu­frie­den, doch sei­ne Frau roch den Bra­ten. Zwar ver­fügt die Be­nut­zer­ober­flä­che Unity in Ubun­tu 14.04 LTS auch über ein glä­ser­nes „Aero-Design” je­doch wech­seln die Hin­ter­grund­bil­der nicht au­to­ma­tisch durch, wie dies in mo­der­nen Windows-Versionen der Fall ist und wie es Ana­k­ins Frau von ih­rem Büro-Laptop ge­wohnt war. Die Fra­ge von Ana­kin lau­te­te also im Ori­gi­nal: „Wie in Ubun­tu die Hin­ter­grund­bil­der au­to­ma­tisch wie in Win­dows wech­seln las­sen?” Da­mit der Haus­segen nicht wei­ter schief hängt, fol­gend die pas­sen­de An­lei­tung zur Fra­ge.

Variety wechselt Ubuntu-Hintergrundbilder

Das au­to­ma­ti­sche Wech­seln der Desktop-Bilder ist nicht in den Bord­mit­teln von Ubun­tu ent­hal­ten. Mit­hil­fe ei­ner klei­nen Free­ware kann die­ser Ef­fekt je­doch sehr ein­fach er­zeugt wer­den.

Screenshot von Variety 0.5.3 Infos

Die Soft­ware, die das letz­te Mo­sa­ik zum „Aero-Design” mög­lich macht, nennt sich Va­rie­ty und ist von Pe­ter Levi. Am leich­tes­ten ist die In­stal­la­ti­on über eine PPA¹.

  1. Öff­nen Sie ein Terminal-Fenster.
  2. Fü­gen Sie Pe­ter Levi als Quel­le mit sudo add-apt-repository ppa:peterlevi/ppa hin­zu.
  3. Ak­tua­li­sie­ren Sie Ihre Quel­len mit sudo apt-get update.
  4. In­stal­lie­ren Sie Va­rie­ty mit sudo apt-get install variety.

Al­ter­na­tiv la­den Sie sich die DEB-Datei über die Web­sei­te des Ent­wick­lers her­un­ter und in­stal­lie­ren Sie die­se zum Bei­spiel über das Ubun­tu Software-Center.

Einmalige Konfiguration notwendig

Be­vor Ubun­tu nun wie von Zau­ber­hand in ge­wis­sen Ab­stän­den Ihr Hin­ter­grund­bild wech­selt, müs­sen Sie Va­rie­ty ein­ma­lig kon­fi­gu­rie­ren. Star­ten Sie zu­nächst die Soft­ware über die Ubun­tu Dash-Startseite. Tipp: Beim ers­ten Start müs­sen Sie In­for­ma­tio­nen zum Da­ten­schutz be­stä­ti­gen. Kli­cken Sie die­se zu­nächst durch und mel­den Sie sich als An­onym an. Sie kön­nen die Fein­jus­tie­rung an­schlie­ßend in ei­nem Auf­wasch vor­neh­men.

Screenshot von Variety-Einstellungen

  • Im Variety-Einstellungsmenü un­ter dem Rei­ter „All­ge­mein” le­gen Síe zu­nächst fest, ob die Free­ware au­to­ma­tisch mit Ubun­tu ge­star­tet wer­den soll. Dies ist zu emp­feh­len, dann müs­sen Sie nie wie­der dar­an den­ken.
  • Dar­un­ter kön­nen Sie fest­le­gen, wie vie­le Mi­nu­ten ein Hin­ter­grund­bild an­ge­zeigt wer­den soll.

Screenshot von Justierung von Variety

  • Et­was dar­un­ter im sel­ben Rei­ter ge­ben Sie den Zeit­punkt an, wann ein neu­es Hin­ter­grund­bild her­un­ter­ge­la­den wer­den soll.
  • Au­ßer­dem be­stim­men Sie, wie viel frei­er Spei­cher­platz für neue Desktop-Bilder zur Ver­fü­gung steht. Wich­tig: 50 Me­ga­byte sind völ­lig aus­rei­chend. Ist der Spei­cher be­legt, wer­den alte Bil­der au­to­ma­tisch mit neu­en er­setzt.

Woher kommen die ganzen Hintergrundbilder?

Die Bil­der, die Va­rie­ty auf Ih­ren Com­pu­ter her­un­ter­lädt sind haupt­säch­lich von vrty.org, flickr.com und deviantart.com. Mei­ne Er­fah­rung hat ge­zeigt, dass 90% die­ser Bil­der aus schö­nen Land­schaf­ten und Tie­ren be­stehen. Manch­mal sind auch auf­rei­zen­de Wall­pa­per von Frau­en da­bei, die ge­schmack­voll in Sze­ne ge­setzt wur­den.

Screenshot von Variety Sync and social

Im Rei­ter „Sync and so­ci­al” geht es um den Da­ten­schutz, den Sie zu Be­ginn be­stä­tigt ha­ben. Mit dem Ha­ken bei „Par­ti­ci­pa­te in VRTY.ORG” neh­men Sie an­onym an die­ser Com­mu­ni­ty teil. Dies be­deu­tet, dass Va­rie­ty ver­sucht mit der Zeit zu ver­ste­hen, wel­ches Bild-Genre Sie be­vor­zu­gen. Das Gan­ze ist wie­der­um hilf­reich, wenn Sie kei­ne dick­bu­si­gen Pin-up Girls auf Ih­rem Desk­top se­hen wol­len. Wür­den Sie solch ein Bild über die Tas­kleis­te bei Er­schei­nen di­rekt wei­ter kli­cken, wür­den die­se Da­ten zum Bei­spiel über­mit­telt wer­den. Mit ei­nem Ha­ken bei „Usa­ge sta­tis­tics” über­lie­fern Sie au­ßer­dem noch Da­ten zu Ih­rem Com­pu­ter (Auflösung/Betriebssystem).

Ha­ben Sie alle für Sie re­le­van­ten Ein­stel­lun­gen vor­ge­nom­men, be­stä­ti­gen Sie mit der Schalt­flä­che „Schlie­ßen”. Va­rie­ty wird Ih­nen von nun an au­to­ma­tisch im Wech­sel neue Hin­ter­grund­bil­der an­zei­gen.

Fazit

Wie Sie se­hen, ist es auch un­ter Ubun­tu ganz ein­fach, wech­seln­de Hin­ter­grund­bil­der zu ha­ben.

Ana­kin hat be­wie­sen, was mo­der­ne Män­ner al­les für ihre Frau­en auf sich neh­men, um die­se glück­lich zu ma­chen. Ich habe ge­lernt, dass wir Män­ner ru­hig wie­der et­was ober­fläch­li­cher sein dür­fen. Denn es gibt gute und schlech­te Ober­fläch­lich­keit.

  • Gute Ober­fläch­lich­keit ist, ein Be­triebs­sys­tem nicht nur funk­tio­nell wie mög­lich zu ge­stal­ten, son­dern auch gro­ßen Wert auf das Äu­ße­re zu le­gen.
  • Schlech­te Ober­fläch­lich­keit be­schreibt sich fol­gen­der­ma­ßen:

Da er­war­tet uns der Arzt, der uns auf die Brüs­te starrt; [...] Und alle fünf Mi­nu­ten hö­ren wir den Satz: „Oh, ihr seid aber zwei hüb­sche Blon­di­nen“.

K., Nina: Der gol­de­ne Schrein. emma.de (06/2015).

Ver­wand­te The­men:

Bild­schirm­scho­ner in Ubun­tu ein­stel­len
Ubun­tu - Web­sei­ten sper­ren

(Screen­shots: Va­rie­ty 0.5.3)
¹Funk­ti­ons­ga­ran­tie für Ubun­tu 12.04 & 14.04 LTS

Mein Name ist Sa­scha, das In­ter­net und ich sind seit 1997 gute Freun­de. Es gibt mir En­ter­tain­ment, Mo­ne­ten und Lie­be, da­für gebe ich ihm seit 2009 viel­sei­ti­ge, mul­ti­me­dia­le An­lei­tun­gen auf den ver­schie­dens­ten Prä­sen­zen. Wäre ich nicht Web­wor­ker, wür­de ich wahr­schein­lich für die Ca­mor­ra das Heim­netz­werk auf De­bi­an um­stel­len und ver­wal­ten. Als Fa­mi­li­en­mensch lie­be ich näm­lich Süd­ita­li­en, das dor­ti­ge Es­sen und die spät­abend­li­chen Ar­beits­zei­ten.


Kategorie: Anleitung
  • Anne sagt:

    Hi!
    Su­per An­lei­tung die Bil­der die jetzt kom­men sind ge­ni­al. Bin jetzt seit März auf Ubun­tu und ge­wöh­ne mich im­mer mehr dar­an. Dei­ne Sei­te hat mir schon des Öf­te­ren ge­hol­fen, dan­ke.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*