Kilobyte: Das Ubuntu Handbuch mit Anleitungen

YouTube: Wie bekomme ich mehr Videoaufrufe? – Teil 2 die Stetigkeit

Vie­le Vi­deo­auf­ru­fe auf You­Tube zu be­kom­men hängt von vie­len Fak­to­ren ab. Im ers­ten Teil mei­ner Se­rie „Wie be­kom­me ich mehr Vi­deo­auf­ru­fe” ging es um mög­li­che Be­su­cher­quel­len und was Sie tun müs­sen, um die­se Quel­len an­zu­zap­fen. In die­sem Ar­ti­kel er­fah­ren Sie, wie wich­tig Ste­tig­keit auf You­Tube ist und wie Sie da­durch, trotz nicht so gu­ter Video- und Ton­qua­li­tät, re­gel­mä­ßig vie­le Vi­deo­auf­ru­fe be­kom­men.

Einen Namen etablieren dauert Zeit

Se­hen Sie sich das Er­stel­lungs­da­tum der mitt­le­ren und gro­ßen YouTube-Kanäle an, liegt die­ses meist zwi­schen 2006 - 2011. Zu die­ser Zeit sah You­Tube noch völ­lig an­ders aus und es war auch noch nicht so leicht mit Vi­de­os Geld zu ver­die­nen.

Ein Bei­spiel für ei­nen YouTube-Kanal, der auf­grund sei­ner Ste­tig­keit er­folg­reich ist, ist cold­mir­ror. Mit aus tech­ni­scher Sicht wirk­lich sehr ein­fa­chen Mit­teln, hat es Kat­rin aka Kad­di aka cold­mir­ror ge­schafft, dass ihre Vi­de­os re­gel­mä­ßig auf der Start­sei­te von YouTube-Deutschland zu se­hen sind.

Screenshot eines YouTube Kommentars zum Kanal von coldmirror
In den Kom­men­ta­ren un­ter ih­ren Vi­de­os ver­kün­den vie­le Be­su­cher ihr Un­ver­ständ­nis dar­über, wie die­ser Ka­nal nur so er­folg­reich sein kann. Die Ant­wort ist ein­fach. Cold­mir­ror macht seit 2006 re­gel­mä­ßig Vi­de­os und hat sich da­durch ei­nen Na­men in der YouTube-Szene ge­macht.

  • Ich be­haup­te, wür­de der Ka­nal cold­mir­ror 2014 neu star­ten, er wür­de nicht ein­mal an­nä­hernd so er­folg­reich sein.

Kamera, Ton und Plot auf YouTube

Hat es also frü­her noch ge­reicht, ein schnell ge­schnit­te­nes Webcam-Video on­line zu stel­len, sind neue Ka­nä­le nur noch er­folg­reich, wenn die Vi­de­os dar­in ein­wand­freie Video- und Ton­qua­li­tät so­wie ei­nen straf­fen Hand­lungs­strang auf­wei­sen.

  • Ist das wirk­lich so?

Mit ei­nem Blick ins Play­book hät­te das You­Tube zwar sehr ger­ne so, um ein­fa­cher mit den Wer­be­kun­den, wel­che noch im ana­lo­gen TV wer­ben zu kon­kur­rie­ren. Ich be­haup­te je­doch es ist nicht nö­tig, tau­sen­de von Eu­ros in Tech­nik zu in­ves­tie­ren, um trotz­dem ein re­gel­mä­ßi­ges Ein­kom­men auf You­Tube zu er­zie­len. Vor­aus­ge­setzt man lädt ste­tig Vi­de­os hoch und bleibt sich treu.

Kanalanalyse - durch Stetigkeit viele Videoaufrufe

Ein Bei­spiel für mei­ne The­se ist der Ka­nal thebossi345676, mit dem ich in kei­ner­lei Ver­bin­dung ste­he. Der Ka­nal­be­trei­ber ist ein Ein­zel­han­dels­kauf­mann aus dem Saar­land und ein gro­ßer Fußball-Fan. Ich schät­ze er ist Mit­te 20 und wohnt noch bei sei­nen El­tern. Ein Je­der­mann also. Der Ka­nal be­steht seit 2012, ist also noch recht jung.

Auf den ers­ten Blick macht the­bos­si wohl al­les falsch, was man falsch ma­chen kann.

  • Web­cam, schlech­te Licht­ver­hält­nis­se, 4:3 Bild­schirm­for­mat, schlech­ter Ton und oft­mals kei­ne Hand­lung.
  • Wie­so also hat die­ser Ka­nal in der Re­gel im­mer min­des­tens 1000 Vi­deo­auf­ru­fe, Ten­denz stark stei­gend?

Screenshot von YouTube-Kommentar von thebossi345676

Der Mensch hin­ter thebossi345676 tut zum ei­nen sehr viel da­für, sei­nen Ka­nal auf You­Tube be­kannt zu ma­chen, in­dem er sehr vie­le Kom­men­ta­re, vor al­lem bei klei­nen Ka­nä­len, hin­ter­lässt. So wur­de auch ich auf den Ka­nal auf­merk­sam.

Au­ßer­dem lädt er zu­dem nun schon seit über zwei Jah­ren, alle ein bis zwei Wo­chen, ein neu­es Vi­deo hoch. Er ar­bei­tet also kon­ti­nu­ier­lich an sei­nem Ka­nal.

  • Al­lei­ne durch die­se zwei Maß­nah­men hat ein Durch­schnitts­typ wie thebossi345676 es mit ein­fachs­ten Mit­teln ge­schafft, Vi­deo­auf­ru­fe auf You­Tube zu ge­ne­rie­ren, die ihm im Mo­nat ein re­gel­mä­ßi­ges Ein­kom­men zwi­schen 40,00 und 70,00 Euro be­sche­ren. Geht man nach dem Mot­to „the trend is your fri­end” ist die Ten­denz stark stei­gend.

Sei­ne Aus­dau­er wird auch von You­Tube be­lohnt, in­dem die haus­ei­ge­ne Su­che schon vie­le pas­sen­de Vi­de­os zu sei­nem YouTube-Namen an­zeigt. Ob­wohl ein so po­la­ri­sie­ren­der Ka­nal na­tür­lich auch vie­le Ha­ter hat, lässt thebossi345676 die Kommentar- und die Be­wer­tungs­funk­ti­on of­fen weil er weiß, dass Kom­men­ta­re wich­tig und Be­wer­tun­gen wert­los sind.

Fazit und Vorschau

Wie Sie se­hen, be­kom­men Sie mehr Vi­deo­auf­ru­fe auf You­Tube al­lei­ne schon da­durch, in­dem Sie re­gel­mä­ßig Vi­de­os ver­öf­fent­li­chen und sich da­mit auf Dau­er ei­nen Na­men ma­chen. Ha­ben Sie also Ge­duld und ent­wi­ckeln Sie ei­nen lang­fris­ti­gen Plan.

Die Zei­ten, in de­nen You­Tube haupt­säch­lich ein Ort für er­folg­rei­che One-Hit-Videos war, sind vor­bei. Wenn du als Vi­deo­künst­ler ei­nen er­folg­rei­chen Ka­nal auf You­Tube auf­bau­en möch­test, soll­test du ei­nen lang­fris­ti­gen Plan für dei­nen Ka­nal ent­wi­ckeln.

You­Tube: Pro­gram­mie­ren. youtube.com (10/2014).

Im drit­ten und letz­ten Teil mei­ner Se­rie „Wie be­kom­me ich mehr Vi­deo­auf­ru­fe auf You­Tube” geht es um Ko­ope­ra­tio­nen und Netz­wer­ke. Bei­des sind Maß­nah­men die in der YouTube-Szene sehr kon­tro­vers be­trach­tet wer­den, da sie zwar vie­le Chan­cen aber auch vie­le Ri­si­ken be­reit­hal­ten.

Ver­wand­te The­men:

Hil­fe! Ich kann nicht mehr auf YouTube-Kommentare ant­wor­ten!

(Screen­shots: YouTube.com)

Mein Name ist Sa­scha, das In­ter­net und ich sind seit 1997 gute Freun­de. Es gibt mir En­ter­tain­ment, Mo­ne­ten und Lie­be, da­für gebe ich ihm seit 2009 viel­sei­ti­ge, mul­ti­me­dia­le An­lei­tun­gen auf den ver­schie­dens­ten Prä­sen­zen. Wäre ich nicht Web­wor­ker, wür­de ich wahr­schein­lich für die Ca­mor­ra das Heim­netz­werk auf De­bi­an um­stel­len und ver­wal­ten. Als Fa­mi­li­en­mensch lie­be ich näm­lich Süd­ita­li­en, das dor­ti­ge Es­sen und die spät­abend­li­chen Ar­beits­zei­ten.


Kategorie: Blog
  • Kokogamer sagt:

    Hi Leu­te, ich ma­che neu auf You­tube Vi­de­os und bin noch nicht so gut.
    Mei­ne Vi­de­os sind noch ge­nau­so schlecht wie die von The­bos­si da aber ich ver­di­en noch kein Geld da­mit weil ich noch kei­ne gute Ka­me­ra und so habe. Ich will jetzt erst­mal vie­le Vi­de­os ma­chen und be­kann­ter wer­den, zu Weih­nach­ten kauf ich mir dann ne neue Cam und dann schal­te ich Wer­bung. Dei­ne Tips für You­tube sind alle gut und ha­ben mir ge­hol­fen, dan­ke und schau doch mal bei mir im Ka­nal vor­bei Ko­ko­ga­mer.

  • LISA^MSP sagt:

    Hi du!!! Ich bin 15 Jah­re alt und ma­che auf you­tube MSP Vi­de­os. Ich nehm mei­ne Vi­de­os mit dem iPhone5 auf, ist das gut? Die se­hen zu­min­dest beser aus als bei dem Bos­si da. Ich hab lei­der trotz­dem vie­le ha­ter die mei­ne Vi­de­os schlecht ma­chen ob­wohl ich wirk­lich viel Zeit in mei­ne Vi­de­os ste­cke. Dan­ke für dei­ne you­tube tips die hel­fen mir wei­ter.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*