Bild von FirmenlogoKilobyte ist ein Infoportal, für Webworker, Software Anleitungen und Internetliebhaber, verfügt über 213 Artikel aus den Themenbereichen Ubuntu Anleitungen, Hardware Anleitungen, Netzfragen, Open Source sowie Anleitungen für soziale Netzwerke. Dankeschön für 583 Kommentare und Ihren Besuch.

Anleitungen vom Webworker

Ubuntu Startton einrichten – so geht’s

Für Ubuntu gilt das Sprichwort: „Stille Wasser sind tief.“ Gut das Betriebssystem ist vielleicht nicht der Marianengraben, aber es ist schon einiges Piesacken nötig, bis die Linux-Distribution einmal einen Ton von sich gibt. Besonders fiel mir das auf einer Zugfahrt von Regensburg nach Prag auf, als ich wieder einmal wegen Überfüllung auf dem Fußboden des Abteilflurs Platz nehmen durfte. Von allen Seiten piepte, trommelte, pfiff und quietschte es aus den iPhones, Android-Tablets und Windowslaptops – nur mein ThinkPad mit Ubuntu 16.04 LTS schwieg eisern.

Bild von Ubuntu StartsoundMit der Zeit sprach mich ein stattlicher Herr mittleren Alters mit folgender Feststellung an: „Das was Sie da haben, ist aber nicht Windows.“ Ohne mich antworten zu lassen, begann er einen Monolog darüber, wie toll Windows XP doch war. Ähnlich wie ein Heimatvertriebener über das Sudetenland schwärmte er über sein Betriebssystem, welches seit 2014 von Microsoft nicht mehr mit Sicherheitsupdates unterstützt wird. Er sagte: „Zehn Jahre nie ein Problem – Einschalten, Startton, Arbeiten, Feierabend.“

Ich kann Ihnen Windows XP auch nicht zurückgeben. Wenn Sie in Ubuntu Ihre neue Heimat gefunden haben, kann ich Ihnen jedoch sagen, wie Sie den Startton so verändern, dass Sie Ihr Computer wie zwischen den Jahren 2001 und 2014 begrüßt. Selbstverständlich funktioniert folgende Anleitung auch für Benutzer, die nichts mit Windows am Hut haben und einfach nur möchten, dass Ubuntu nach dem Start einen speziellen Sound abspielt.

Ubuntu Startsound herunterladen

Bevor Sie Ubuntu anweisen einen Ton nach jedem Systemstart abzuspielen, müssen Sie zunächst über eine Sounddatei verfügen. Es funktionieren die Audioformate .wav, .ogg und .oga. Wenn Sie also angenommen einen Windowsstartsound in Ubuntu integrieren möchten, dann gehen Sie wie folgt vor:

  • Laden Sie sich zunächst die gewünschte Sounddatei herunter. Ich empfehle hierfür Winhistory.

Windows XP. Lasts 4 seconds […]

Makowski, Dirk: Windows starting-sounds. winhistory.de (09/2016).

  • Hier müssten Sie eine RAR-Datei auswählen, denn sobald Sie das Archiv entpackt haben, erhalten Sie daraus die passende Audiodatei (.wav).
  • Verschieben Sie darauffolgend diese Datei in einen beliebigen Ordner. Ich empfehle das Standardverzeichnis „Musik“.

Startton nach dem Systemstart abspielen

Nun ist es an der Zeit Ubuntu mitzuteilen, wo der Startton zu finden ist. Öffnen Sie dazu die Ubuntu Dash-Startseite und suchen Sie darüber das Menü „Startprogramme“.

Screenshot von Ubuntu Dash-Startseite

Navigieren Sie in dieses Menü und klicken Sie direkt im Anschluss auf die Schaltfläche „Hinzufügen“.

  • Name: Tragen Sie hier eine beliebige Bezeichnung ein.
  • Befehl: Mit paplay /home/sascha/Musik/oxp.wav startet bei mir der Sound automatisch mit Ubuntu. Selbstverständlich müssen Sie Ihren Pfad individuell anpassen.

Screenshot von Ubuntu Startsound hinzufügen

  • Kommentar: Auch dieses Feld können Sie beliebig ausfüllen oder einfach freilassen.

Bestätigen Sie abschließend mit „Hinzufügen“ und schließen Sie das Menü „Startprogramme“. In Zukunft werden Sie mit Ihrem Sound begrüßt.

Tipp: Mehrere Sounds nacheinander abspielen

Es ist ebenso möglich, mehrere Starttöne nacheinander in Ubuntu abspielen zu lassen. Angenommen Sie möchten, dass erst ein „Allahu Akbar Sound“ gefolgt von einem „Peng Peng Sound“ ertönt, da Sie beispielsweise in einem vollen Zugabteil Sitzplätze freimachen möchten, dann gehen Sie wie folgt vor:

  • Richten Sie beide Sounds nacheinander mit dem Befehl paplay nach dem oben genannten Prinzip ein.

Screenshot von Ubuntu 16.04 LTS Startprogramme (WinXP) Ton

  • Achten Sie im Feld „Name“ jedoch darauf, dass der Sound, welcher zuerst abgespielt werden soll, einen Namen erhält, dessen Anfangsbuchstabe im Alphabet zuerst kommt. Ubuntu startet eingerichtete Prozesse nämlich in alphabetischer Reihenfolge.

In Ubuntu werden die Einträge im Autostart-Menü nach alphabetischer Reihenfolge gestartet. Wenn ein Programm also zuerst gestartet werden soll, ändern Sie einfach den Namen des Eintrags.

Sascha: In Ubuntu Programme in den Autostart laden. kilobyte.bplaced.net (09/2016).

Fazit und Tipp für YouTube-Sounds

Wie Sie sehen, ist es ein Leichtes, Ihr Ubuntu frei nach Ihren Vorlieben einzurichten. Falls Sie einen besonderen Ton auf YouTube entdecken, dann laden Sie diesen mit ClipGrab für Ubuntu herunter. Die Freeware kann nämlich vermeintliche Videos auch direkt in die Audioformate konvertieren, die Sie für Ihren Ubuntu Startton benötigen.

Verwandte Themen:

Gute Webcam für Ubuntu – Empfehlung
DJ-Software für Ubuntu – Anleitung für Mixxx

(Screenshots: Ubuntu 16.04.1 LTS)

Mein Name ist Sascha, das Internet und ich sind seit 1997 gute Freunde. Es gibt mir Entertainment, Moneten und Liebe, dafür gebe ich ihm seit 2009 vielseitige, multimediale Anleitungen auf den verschiedensten Präsenzen. Wäre ich nicht Webworker, würde ich wahrscheinlich für die Camorra das Heimnetzwerk auf Debian umstellen und verwalten. Als Familienmensch liebe ich nämlich Süditalien, das dortige Essen und die spätabendlichen Arbeitszeiten.


Kategorie: Anleitung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*