Kilobyte: Das Ubuntu Handbuch mit Anleitungen

Ubuntu: Sprache und Tastatur ändern - so geht’s

Nach grö­ße­ren Up­dates kann es hin und wie­der vor­kom­men, dass Ubun­tu die Sys­tem­spra­che auf Eng­lisch än­dert. Die Me­nüs tra­gen da­nach eng­li­sche Na­men und die Tas­ta­tur funk­tio­niert nicht mehr wie vor­her und schreibt bei­spiels­wei­se an­stel­le von „Z” ein „Y”. Auch wenn Sie sich bei der In­stal­la­ti­on von Ubun­tu ver­klickt ha­ben und wol­len, dass Ihr Sys­tem nicht Deutsch, son­dern Schwei­zer­deutsch spricht, lässt sich dies pro­blem­los im Nach­hin­ein än­dern.

Bild von den Ubuntu SpracheinstellungenDie Linux-Distribution Ubun­tu wur­de bis­her in mehr als 46 Spra­chen über­setzt und es sind zwi­schen­zeit­lich so­gar Sprach­pa­ke­te für Bre­to­nisch oder Bho­jpu­ri ver­füg­bar. Mut­ter­spra­che des Sys­tems ist je­doch Eng­lisch (United King­dom), was zum ei­nen dar­an liegt, dass die Ca­no­ni­cal Ltd. in Lon­don sitzt und zum an­de­ren da Eng­lisch längst als die in­ter­na­tio­na­le Stan­dard­spra­che für Computer- und In­for­ma­ti­ons­tech­nik gilt. Wenn Ihr Ubun­tu also hin und wie­der Heim­weh hat und kein Deutsch mehr spre­chen möch­te, kön­nen Sie dies mit nur we­ni­gen Hand­grif­fen än­dern.

Sprache in Ubuntu ändern

Na­vi­gie­ren Sie in das Menü „Sys­tem­ein­stel­lun­gen” und wäh­len Sie dort das Un­ter­me­nü „Spra­chen” bzw. „Lan­guages” aus.

Di­rekt beim Be­tre­ten des Ubuntu-Menüs wer­den Sie wo­mög­lich ge­fragt, ob Sie die be­reits in­stal­lier­ten Sprach­pa­ke­te ak­tua­li­sie­ren möch­ten. Dies kön­nen Sie ge­trost über die Schalt­flä­che „In­stal­lie­ren” be­stä­ti­gen.

  • Nach dem Up­date ge­lan­gen Sie au­to­ma­tisch in das Sprach­me­nü. Dort wer­den Ih­nen di­rekt sämt­li­che in­stal­lier­te Sprach­pa­ke­te an­ge­zeigt. Wich­tig: Auch aus­ge­grau­te Spra­chen sind be­reits in Ubun­tu ent­hal­ten.
  • Falls Ihre ge­wünsch­te Spra­che nicht da­bei ist, ha­ben Sie über die Schalt­flä­che „Spra­chen hinzufügen/entfernen” die Mög­lich­keit, ein neu­es Pa­ket zu in­stal­lie­ren.
  • Hat sich die Ubuntu-Sprache in Eng­lisch ge­än­dert, ob­wohl das Pa­ket für Deutsch (Deutsch­land) in­stal­liert ist, liegt es höchst­wahr­schein­lich an der Rei­hen­fol­ge. Ubun­tu ver­wen­det näm­lich im­mer die Spra­che, die an ers­ter Stel­le steht.

So­bald Sie die Rei­hen­fol­ge mit der Maus Ih­ren Wün­schen nach an­ge­passt ha­ben, be­stä­ti­gen Sie mit der Schalt­flä­che „Sys­tem­weit über­neh­men”. Da­mit ha­ben Sie die Spra­che er­folg­reich ge­än­dert.

Englische Tastatur unter Ubuntu - was tun?

Tas­ta­tur­lay­out und Me­nü­spra­che sind un­ter Ubun­tu nicht mit­ein­an­der ver­knüpft. Ihr Sys­tem kann also durch­aus eng­lisch­spra­chi­ge Me­nüs an­zei­gen und Sie trotz­dem mit ei­ner deutsch­spra­chi­gen Tas­ta­tur­be­le­gung ar­bei­ten. Dies bringt zum Bei­spiel Vor­tei­le, wenn Sie in Libre­Of­fice eng­li­sche Tex­te ver­fas­sen möch­ten.

Um die Tas­ta­tur­be­le­gung un­ter Ubun­tu zu än­dern, na­vi­gie­ren Sie über das Menü „Sys­tem­ein­stel­lun­gen” in das Un­ter­me­nü „Text­ein­ga­be”.

  • Set­zen Sie un­ter Ein­ga­be­quel­le den Aus­wahl­punkt „Deutsch” wie­der an die ers­te Stel­le, um die Tas­ta­tur­be­le­gung zu­rück ins Deut­sche zu än­dern.
  • Über die Schalt­flä­che „+” ist es zu­dem mög­lich, neue Tas­ta­tur­lay­outs wie bei­spiels­wei­se für Schwei­zer­deutsch hin­zu­zu­fü­gen.

Besonderheit bei KDE - Kubuntu

Falls Sie als Be­nut­zer­ober­flä­che KDE ver­wen­den, lässt sich die Me­nü­spra­che über das Menü „Re­gio­na­les” eben­so ein­fach än­dern, wie un­ter Ubun­tu. Bei der Tas­ta­tur­spra­che gibt es je­doch gro­ße Un­ter­schie­de¹.

Screenshot von Kubuntu Systemeinstellungen Menü "Hardware"

Wenn Ihr Ku­bun­tu zwar prin­zi­pi­ell die ak­ku­ra­te deut­sche Spra­che be­herrscht, die Tas­ta­tur­be­le­gung je­doch nicht dazu passt, wech­seln Sie über das Menü „Sys­tem­ein­stel­lun­gen” in das Un­ter­me­nü „Ein­ga­be­ge­rä­te”.

Screenshot von Kubuntu Einstellung der Tastatur

Än­dern Sie das Tastatur-Modell dar­auf­fol­gend un­ter dem Rei­ter „Hard­ware” in Ge­ne­ric | Ge­ne­ri­sche PC-Tastatur mit 102 Tas­ten (Intl). So­bald Sie an­schlie­ßend die Ein­ga­be mit „An­wen­den” be­stä­ti­gen, wird Ku­bun­tu das deut­sche Tas­ta­tur­lay­out ver­wen­den.

Hin­weis: In die­sem Menü kön­nen Sie eben­falls gleich fest­le­gen, ob mit dem Start von Ku­bun­tu der Zah­len­block ak­ti­viert wer­den soll.

Fazit zu Ubuntu Sprachen

Egal, ob Ihre Linux-Distribution est­nisch oder he­brä­isch spre­chen soll, wie Sie se­hen, ist es kin­der­leicht das pas­sen­de Sprach­pa­ket zu in­stal­lie­ren. Um zu über­prü­fen, ob Ihr Be­triebs­sys­tem das ak­tu­ells­te deut­sche Sprach­pa­ket ver­wen­det, ge­ben Sie den Be­fehl sudo apt-get install language-pack-de in ein Terminal-Fenster ein.

Ver­wand­te The­men:

Im Mo­zil­la Fire­fox die Spra­che auf Deutsch än­dern
Datums- und Uhr­zeit­an­zei­ge in Ubun­tu än­dern

(Screen­shots: Ubu­nu­tu 14.04.4 LTS & Ku­bun­tu 14.04.3 LTS)
¹Dan­ke an den Blog­be­su­cher John It­zen­plitz für den Hin­weis.

Mein Name ist Sa­scha, das In­ter­net und ich sind seit 1997 gute Freun­de. Es gibt mir En­ter­tain­ment, Mo­ne­ten und Lie­be, da­für gebe ich ihm seit 2009 viel­sei­ti­ge, mul­ti­me­dia­le An­lei­tun­gen auf den ver­schie­dens­ten Prä­sen­zen. Wäre ich nicht Web­wor­ker, wür­de ich wahr­schein­lich für die Ca­mor­ra das Heim­netz­werk auf De­bi­an um­stel­len und ver­wal­ten. Als Fa­mi­li­en­mensch lie­be ich näm­lich Süd­ita­li­en, das dor­ti­ge Es­sen und die spät­abend­li­chen Ar­beits­zei­ten.


Kategorie: Anleitung
  • TeJo sagt:

    Dan­ke für die Er­läu­te­run­gen!
    Hat­te auch un­ter Xu­bun­tu 16.04.1 das Pro­blem, dass ich un­ter der vor­ein­ge­stell­ten Tas­ta­tur­be­le­gung (Ge­ne­ri­sche Tas­ta­tur mit 105 Tas­ten (Intl) eine eng­li­sche Be­le­gung hat­te und erst nicht wuss­te, wie ich dies än­dern soll (Spra­che hat­te ich schon auf deutsch ge­än­dert). Nach Um­stel­lung auf „Ge­ne­ri­sche Tas­ta­tur mit 102 Tas­ten (Intl)” war deutsch ein­ge­stellt (klapp­te mit ei­ner Lo­gi­tech K400).

  • KLAUS sagt:

    Hal­lo Sa­scha,
    BS Ubun­tu 16.04 mit Ker­nel 83. Heu­te Mor­gen 01.07.2017 Sprach­pa­ket nach An­lei­tung in­stal­liert. Ich sit­ze hier im tiefs­ten Thai­land und brau­che Hil­fe. In D hat­te ich al­les von Lo­gi­tech, hier muss­te ich eine neue Tas­ta­tur kau­fen, Pri­max oder an­de­re aus­pro­biert. Bei dop­pel­ten Schrift­zei­chen muss ich sehr lan­ge war­ten, bis der Buch­sta­be kommt. Wo soll ich an­set­zen? Grüs­se nach Ita­li­en, Klaus.

    • Helpdesk sagt:

      Hal­lo Klaus, in den Sys­tem­ein­stel­lun­gen gibt es den Punkt „Tas­ta­tur” dort kannst du die Ver­zö­ge­rung bei der Ein­ga­be via Schie­be­reg­ler ver­kür­zen.

      Der Ker­nel 83 sagt mir jetzt nichts. Even­tu­ell soll­test du ein­fach den Original-Kernel ver­wen­den. Hier ist eine An­lei­tung da­für.

      Ich hof­fe, sie wer­den dich da bald raus­ho­len, hal­te durch 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*