Bild von FirmenlogoKilobyte ist ein Infoportal, für Webworker, Software Anleitungen und Internetliebhaber, verfügt über 213 Artikel aus den Themenbereichen Ubuntu Anleitungen, Hardware Anleitungen, Netzfragen, Open Source sowie Anleitungen für soziale Netzwerke. Dankeschön für 583 Kommentare und Ihren Besuch.

Anleitungen vom Webworker

Ubuntu: Aktualisierungen sehr langsam – Lösung

Die regelmäßige Aktualisierung von Ubuntu ist wichtig, um Ihre Linux-Distribution vor Schadsoftware zu schützen. Sie verschieben Updates gerne, da das Herunterladen der neuen Datenpakete immer sehr langsam vonstattengeht? Dann sollten Sie unbedingt handeln. Im Gegensatz zu Windows können Sie unter Ubuntu nämlich selbst festlegen, aus welcher Region Sie die Aktualisierungen beziehen möchten. Nach der Kalibrierung des Spiegelservers sollten Ubuntu-Updates wieder in Windeseile auf Ihrem Systemdatenträger gespeichert werden. Infolgedessen haben Sie keinen Grund mehr, Ihr Betriebssystem nicht auf dem neusten Stand zu halten.

Die Gründe für langsame Updates

Bild von Ubuntu Aktualisierung beschleunigenDas Unternehmen hinter Ubuntu heißt Canonical und sitzt in London. Von dort werden systemrelevante Aktualisierungen mehrmals im Monat ausgeliefert. Damit nicht alle Ubuntu-Benutzer ihre Updates aus England beziehen müssen, betreibt Canonical in verschiedenen Ländern weltweit sogenannte Haupt-Server. Als Sie damals Ubuntu installiert haben, hat sich Ihre Linux-Distribution automatisch einen dieser Spiegelserver herausgesucht. Seitdem erhalten Sie jede Aktualisierung von diesem Standort.

Folgende Ursachen sind für langsame Updates verantwortlich:

  1. Ihr Spiegelserver wird von zu vielen Ubuntu-Benutzern verwendet und ist dadurch zu stark ausgelastet.
  2. Sie sind umgezogen oder viel mobil im Internet und haben dadurch eine zu schlechte Verbindung zum damals festgelegten Haupt-Server.

Hinweis: Aufgrund der stetig wachsenden Anzahl neuer Ubuntu-Benutzer, die sich noch nicht mit der Materie auskennen, stehen die Haupt-Server von Canonical generell unter großer Belastung.

Screenshot von Ubuntu Haupt-Server für Aktualisierungen

Zum Glück bieten auch Universitäten und vertrauenswürdige Webhostinganbieter Teile ihrer Ressourcen an, um Updates der kostenlosen Linux-Distribution schnell zu verbreiten. Damit Sie diese Angebote annehmen können, müssen Sie nur Ihren Update-Server wechseln.

Spiegelserver für Ubuntu-Updates wechseln

Um einen schnelleren Spiegelserver für Ubuntu-Updates einzusetzen, ist zunächst ein Besuch in der Aktualisierungsverwaltung nötig. Dieses Menü erreichen Sie über die Ubuntu Dash-Startseite.

Screenshot von Ubuntu Aktualisierungsverwaltung

Klicken Sie in der Aktualisierungsverwaltung auf die Schaltfläche „Einstellungen“. Damit öffnen Sie das Menü Anwendungen & Aktualisierungen.

  • Navigieren Sie in diesem Menüfenster in den Reiter „Ubuntu-Anwendungen“ und klicken Sie auf die URL hinter „Herunterladen von“.

Screenshot von Ubuntu Anwendungen & Aktualisierungen

Bestätigen Sie nun Ihre Eingabe über den Menüpunkt „Andere“ und warten Sie, bis Ihnen sämtliche Ubuntu-Server angezeigt werden.

Screenshot von Ubuntu: Besten Server auswählen

Um herauszufinden, welcher Spiegelserver zu Ihnen die schnellste Verbindung hat, müssen Sie anschließend auf die Schaltfläche „Besten Server auswählen“ klicken.

  • Hinweis: Damit starten Sie einen Speedtest, der einige Zeit in Anspruch nimmt. Lassen Sie Ihren Computer während dieser Zeit unberührt arbeiten.

Screenshot von Ubuntu: Wählen Sie einen Spiegelserver

Sobald der Verbindungstest abgeschlossen ist, bekommen Sie den für Sie besten Spiegelserver farblich markiert präsentiert. Mit der Schaltfläche „Server auswählen“ haben Sie gleich die Gelegenheit, den neuen Update-Server zu speichern.

  • Wichtig: Das Festlegen eines neuen Spiegelservers erfordert das Administratorenkennwort.

Wissenswertes und Tipps für schnelle Ubuntu-Updates

Wundern Sie sich nicht, falls Sie in Pforzheim Oststadt wohnen und der beste Spiegelserver für Sie in Hannover steht. Eine schnelle Internetverbindung hat nämlich nur selten etwas mit geographischer Nähe zu tun.

  • Auch wenn Sie auf Spiegelserver ausweichen, die nicht Canonical gehören, erhalten Sie trotzdem immer die neusten Aktualisierungen. Die Verteilung der Originaldaten aus England dauert unter den einzelnen Servern nur wenige Minuten.

Wenn Sie Ubuntu auf einem tragbaren Computer verwenden und viel mobil im Internet unterwegs sind, sollten Sie überlegen, das Ubuntu-Update zu automatisieren.

Dafür, dass Sie am Ende des Ubuntu-Updates in der Regel keine Veränderung feststellen, ist dieser Vorgang jedoch äußerst zeitintensiv und sollte deshalb automatisiert werden.

Sascha: Ubuntu vollständig automatisch updaten – Anleitung. kilobyte.bplaced.net (10/2015).

Somit werden sämtliche Aktualisierungen umgehend installiert. Das verhindert, dass sich große Datenvolumen anstauen, die wiederum viel Bandbreite benötigen würden.

Fazit: Keine Angst vor dem Aktualisieren von Ubuntu

Als Ubuntu-Anwender sollten Sie immer eine LTS-Version verwenden, die sich im Supportzeitraum bewegt. Dann können Sie jede Aktualisierung sorgenfrei installieren.

Fehler beim Konfigurieren der Windows-Updates. Änderungen werden rückgängig gemacht. Schalten Sie den Computer nicht aus.

Sämtliche Datenpakete wurden bereits ausgiebig getestet, was derartige Fehlermeldungen ausschließt.

Verwandte Themen:

Festplatte in Ubuntu aufräumen – so geht’s
Ubuntu: Alte Version installiert – Auswirkungen

(Screenshots: Ubuntu 16.04.2 LTS)

Mein Name ist Sascha, das Internet und ich sind seit 1997 gute Freunde. Es gibt mir Entertainment, Moneten und Liebe, dafür gebe ich ihm seit 2009 vielseitige, multimediale Anleitungen auf den verschiedensten Präsenzen. Wäre ich nicht Webworker, würde ich wahrscheinlich für die Camorra das Heimnetzwerk auf Debian umstellen und verwalten. Als Familienmensch liebe ich nämlich Süditalien, das dortige Essen und die spätabendlichen Arbeitszeiten.


Kategorie: Anleitung
  • Mr. Hohlbein sagt:

    Hallo! Danke hat geklappt! Ich habe mich schon gewundert warum ich für Updates mit 40 MB manchmal 30 Minuten warten muss. Habe mich an die Uni Leipzig gehängt und kann jetzt mit 3 M/bits saugen und bin zufrieden 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*