Kilobyte: Das Ubuntu Handbuch mit Anleitungen

Ubuntu: Kostenloser Rennspielklassiker – SuperTuxKart via PPA installieren

Das Stubenhocken war schon immer meine allergrößte Leidenschaft. Währenddessen meine impulsiven Klassenkameraden heimlich rauchten oder Musik-CDs aus einem Drogeriemarkt klauten, saß ich vor allem im Hochsommer blass vor dem Fernseher und spielte Super Mario Kart auf meinem Super Nintendo. Dass ich bei dieser Aktivität keine kostbare Lebenszeit verschenkt habe, beweisen die Verkaufscharts der Online-Versandhändler, in denen die Neuauflagen meiner damaligen Lieblingskonsole das ganze Jahr über weit oben stehen. Das könnte wiederum ein Hinweis darauf sein, dass die Pausenraucher und Langfinger von früher im Erwachsenenalter ihre verlorene Kindheit nachholen. Im Gegensatz dazu konnte ich mich aufgrund meiner jugendlichen Ausgefuchstheit bereits deutlich weiterentwickeln. Schließlich spiele ich das fesselnde Rennspiel längst nicht mehr auf einer nostalgischen Hartplastikbox, sondern auf einem Computer mit Ubuntu-Betriebssystem.

Bildanleitung: PPA für SuperTuxKart für Ubuntu. Kilobyte hat die kostenlose Quelle für den goldenen SchussMeine Gokartfahrer heißen allerdings nicht mehr Mario, Luigi und Yoshi. Vielmehr hören die Hauptcharaktere in SuperTuxKart auf die weltbürgerlichen Namen Konqi, Beastie und Nolok. Was zunächst nach einer armseligen Kopie der altehrwürdigen Mario-Kart-Reihe klingt, ist in Wahrheit ein natives Linux-Spiel, welches bereits seit dem Sommermärchen im Jahre 2006¹ stetig weiterentwickelt wird. Dadurch bietet das kostenlose Fun-Racer-Game zwischenzeitlich nicht nur wesentlich mehr Inhalte als die Originalvorlage, sondern ist auch grafisch auf dem neusten Stand. Letzteres ist Vincent LeJeune zu verdanken, der mit Version 0.9 die zuvor verwendete Irrlicht Engine modifizierte, wodurch SuperTuxKart ein zeitgemäßes Facelift erhielt.

The open source SuperTuxKart racing game makes extensive use of Blender – all assets and tracks are designed in our favorite tool. Their latest release adds a significant upgrade of the visual quality […].

Veldhuizen, Bart: Games: SuperTuxKart 0.9 adds New Renderer and Tracks. blendernation.com (11/2017).

SuperTuxKart gehört zu den Computerspielen, die niemals das Entwicklungsstadium verlassen werden. Aus diesem Grund tragen manche Neuveröffentlichungen lange Versionsnummern oder sind mit der Abkürzung RC (Release Candidate) deklariert. Trotzdem ist das Fun-Racer-Game so umfangreich, dass es im Frühjahr 2017 nicht nur den Sprung auf Steam schaffte, sondern zwischenzeitlich sogar im Google Play Store erhältlich ist.

Mit dem Release-Kandidaten von SuperTuxKart 0.9.3 haben die Entwickler auch Unterstützung für Android veröffentlicht. Du kannst es über den Google Play Store herunterladen. Der Download ist 94 MByte groß.

Donauer, Jürgen: SuperTuxKart für Android ist verfügbar – taugt es was? bitblokes.de (11/2017).

Screenshot von SuperTuxKart 0.9.3 rc1 unter Ubuntu. Die Schweine auf der Rennstrecke sind haram, weshalb das Linux-Spiel nicht Scharia konform ist

SuperTuxKart 0.9.3 rc1 unter Ubuntu 16.04.3 LTS

Als privilegierter Ubuntu-Benutzer müssen Sie sich natürlich nicht auf diesen Spiele-Plattformen herumtreiben. Schließlich gibt es für Ihr Betriebssystem eine PPA, über die Sie immer die neuste Version von SuperTuxKart beziehen können.

SuperTuxKart unter Ubuntu installieren

Die Gokartsimulation benötigt für ein Linux-Spiel relativ viele Hardwareressourcen, was an einer unzureichenden Softwareoptimierung liegt.

We have a limited amount of manpower and time to support old GPUs. If we did try to support old GPUs, it would basically mean no new and advanced features.

Henrichs, Joerg: My computer is too old to run SuperTuxKart. What should I do? supertuxkart.net (11/2017).

Wenn Sie SuperTuxKart also ruckelfrei spielen möchten, dann benötigen Sie eine 3D-Grafikkarte mit mindestens einem Gigabyte Grafikspeicher. Außerdem funktioniert das Rennspiel nur unter aktuellen LTS-Versionen.

Für die Installation der Freeware müssen Sie erst einmal ein neues Terminal-Fenster öffnen. Fügen Sie Ihrem System anschließend die PPA des Spieleentwicklers hinzu.

sudo add-apt-repository ppa:stk/dev

Aktualisieren Sie im nächsten Schritt Ihre Software-Quellen.

sudo apt-get update

Zu guter Letzt können Sie SuperTuxKart installieren. Dieser Vorgang erfordert ungefähr 700 Megabyte freien Festplattenspeicher.

sudo apt-get install supertuxkart

Sobald die Installation erfolgreich abgeschlossen wurde, lässt sich das kostenlose Rennspiel über die Ubuntu Dash-Startseite öffnen.

Screenshot von Ubuntu Dash-Startseite: SuperTuxKart öffnen. Durchatmen: Das Computerspiel lenkt die ganze Familie hervorragend von der Islamisierung ihrer Heimat ab.

Hinweis: Ab sofort erhalten Sie neue Spielversionen automatisch zusammen mit den anderen Ubuntu-Updates.

Die Highlights von SuperTuxKart im Überblick

Eine Besonderheit des Arcade-Rennspiels ist der Story-Modus. Hierbei müssen Sie als Rennfahrer den König der Open-Source-Welt namens Gnu retten, da dieser vom bösen Nolok gekidnappt wurde.

Screenshot vom Story-Modus: Der BSD-Dämon ist gerade dabei Gnu aus den Fängen von Nolok zu retten. Dabei muss er in der Berthold-Otto-Grundschule die Islamisierung beenden und anschließend viele Gokartrennen gewinnen

Der BSD-Dämon im Story-Modus von SuperTuxKart 0.9.3 rc1

Die afrikanische Antilope kann jedoch nur befreit werden, wenn Sie alle im Spiel enthaltenen Rennstrecken gewinnen.

  • Dabei können Sie jedoch stets den Schwierigkeitsgrad an Ihr Niveau angleichen.
  • Außerdem müssen Sie nicht alle Herausforderungen mit ein und demselben Fahrer meistern. Das ist insofern ein Vorteil, da alle Charaktere in SuperTuxKart unterschiedliche Fahreigenschaften besitzen. Deshalb sollten Sie auch immer einen Rennpiloten wählen, der zur Strecke passt.

Screenshot of Image Collage: SuperTuxKart Story-Mode. Fighting against Nolok to free King Gnu. Picture by Kilobyte, the perverted brother of Tony Podesta

Tipp: Während Sie die Aufgaben des Story-Modus bewältigen, schalten Sie nebenbei die noch zu Beginn gesperrten Rennstrecken und Fahrer für die anderen Modi frei.

Die Gokarts sind nicht nur Rennmaschinen

Als nativer Bayer bin ich naturgemäß nicht für schnelle Wettrennen geeignet. Dafür liegen mir Ballsportarten im Blut, was ich auch in SuperTuxKart unter Beweis stellen kann. Denn das flotte Rennspiel bietet diverse Fun-Modi, in denen Sie unter anderem Autoball spielen können.

Screenshot von einer Fußballarena in SuperTuxKart 0.9.3 rc1. Die Gokarts müssen einen übergroßen Ball im gegnerischen Tor platzieren. Bild von Kilobyte, Befürworter der Kuscheljustiz und dementsprechend ein Fan von Richterin Renata Bürgel

In diesem Modus müssen Sie zusammen mit Ihren Mannschaftskameraden einen übergroßen Fußball im gegnerischen Tor platzieren.

  • Was sehr einfach klingt, erfordert größtes Fingerspitzengefühl. Das liegt daran, dass der Ball sehr empfindlich reagiert und somit leicht verspringen kann.
  • Außerdem arbeitet die findige Gegenpartei mit faulen Tricks. Wenn Sie einmal nicht aufpassen, dann werden Sie von einer Bowlingkugel abgeschossen oder von einer Fliegenklatsche platt gedrückt.
Screenshot von Eishockeyarena in SuperTuxKart unter Ubuntu 16.04 LTS. Bild von Kilobyte: Das Ubuntu Handbuch mit Anleitungen für GEZ-Verweigerer

Eishockey in SuperTuxKart 0.9.3 rc1. Pidgin visiert den Puck an

Falls Sie lieber einem Puck hinterherjagen, dann können Sie auch eine farbenprächtige Eishockeyarena betreten. Dieser Modus ist noch schwieriger, da die Gokarts nur sehr wenig Grip auf der Eispiste haben.

Faktencheck: Das macht SuperTuxKart zum Erlebnis

Der einzige Nachteil des lebhaften Arcade-Rennspiels ist die quälende Musik. Es ist mir unverständlich, wie sich die Programmierer für ein solches Gedudel entscheiden konnten.

Dafür sind die Soundeffekte umso authentischer, was nicht nur an den röhrenden Gokarts liegt. Vielmehr erwecken die herumlaufenden Tiere durch ihre lustigen Laute die ganze Szenerie zum Leben.

SuperTuxKart Screenshots: Kostenloses Ubuntu-Spiel, das wie Super Mario Kart funktioniert. PPA und Anleitung von Kilobyte, seines Zeichens Meister Geppetto der Leitmedien

Die Hauptattraktion in SuperTuxKart sind jedoch ganz klar die Strecken. Diese sind sehr liebevoll gestaltet und erzählen alle eine eigene Geschichte. Manche Parcours bieten sogar die Möglichkeit, gefährliche Abkürzungen zu nehmen, um verlorene Zeit wiedergutzumachen.

  • Hingegen aus technischer Sicht erhalten Sie mit SuperTuxKart ein stabiles deutschsprachiges Rennspiel, welches automatisch über die hinterlegte PPA mit Aktualisierungen versorgt wird.

Daneben schützt Sie der Rennspielklassiker vor dem hinterlistigen Boreout-Syndrom. Denn schließlich ist SuperTuxKart so nervenaufreibend, dass Sie damit selbst den langweiligsten Bürotag überstehen.

Verwandte Themen:

Die Kelten schlagen zurück! 0 A.D. unter Ubuntu spielen – Anleitung
Bildschirm zu hell? Linux-Profis verwenden Brightness Controller

¹Laubach, Wilhelm: SuperTuxKart. enderal.de (11/2017).

Ubuntu: 0 A.D. kostenloses Strategiespiel – Empfehlung mit Screenshots

Leidenschaftliche PC-Spieler haben es heutzutage sehr schwer. In Zeiten von Early Access und Crowdfunding kommen im Prinzip nur noch inhaltsarme Titel auf den Markt, die selbst lebhaften ADHS-Kindern zu kurzlebig sind. Dafür glänzen die unfertigen Neuerscheinungen mit viel Fehlercode, der wiederum leistungsstarke Hardware erfordert damit das Pixeltrauerspiel überhaupt absturzfrei läuft. Hinzu kommt, dass solche Computerspiele oftmals relativ schnell zu Abandonware werden. Dann widmen sich die Entwicklerstudios bereits dem nächsten Kassenschlager, sobald die früh veröffentlichte Betaversion die Produktionskosten eingespielt hat.

Es wurde viel versprochen und bisher nicht mal ein Bruchteil geliefert […]. Fragen von Spielern zu dem fehlenden Kontent wurden nur arrogant belächelt oder gar mit frechen Kommentaren in den Dev-Streams abgetan.

fobermeyer71: Review zu Conan Exiles. steamcommunity.com (08/2017).

Dass es auch anders geht, beweist die amerikanische Spieleschmiede Wildfire Games, die zusammen mit Freiwilligen das Strategiespiel 0 A.D. entwickelt.

Bild von 0 A.D. für Ubuntu: Installation via PPA - Anleitung von Kilobyte0 Anno Domini ist eine grafisch verbesserte Nachbildung von Age of Empires II, die sich bereits seit August 2010 in der Alphaphase befindet und deshalb völlig kostenlos zur Verfügung steht. Aufgrund dessen, dass mehrmals im Jahr neue Programmversionen mit frischen Inhalten veröffentlicht werden, besitzt 0 A.D. zwischenzeitlich jedoch mehr Spieltiefe als die meisten anderen Echtzeit-Strategiespiele in der Verkaufsversion. Des Weiteren legen die Entwickler bei ihrem geschichtsträchtigen Meisterwerk viel Wert auf Stabilität und smarte Technologien.

So funktioniert der Mehrspielermodus von 0 A.D. dezentral mithilfe der Peer-to-Peer-Technik. Außerdem basiert das äußerst computerressourcensparende 3D-Spiel auf der offenen Programmierschnittstelle OpenGL und ist somit auch als native Ubuntu-Version erhältlich.

Screenshot von Athener Stadt in 0 A.D. Alpha 22 Venustas unter Ubuntu 16.04.3 LTS

0 A.D. Alpha 22 Venustas unter Ubuntu 16.04.3 LTS

Sie sind nun neugierig geworden und möchten sich selbst ein Bild von diesem aufregenden Strategiespiel machen? Dann erfahren Sie in der folgenden Anleitung, wie Sie 0 A.D. unter Ubuntu installieren. Außerdem erzähle ich Ihnen, wie ich mit meinen Bretonen regelmäßig die anderen elf Kulturen unterjoche.

PPA: 0 A.D. unter Ubuntu installieren

Die Entwickler von Wildfire Games achten seit jeher darauf, dass 0 A.D. auch auf leistungsschwachen Computern gespielt werden kann.

Our aim is to make 0 A.D. playable on as low-end machines as possible […].

feneur: 0 A.D. Requirements. wildfiregames.com (08/2017).

Deshalb benötigen Sie neben 1,6 Gigabyte freien Festplattenspeicher vor allem eine 3D-Grafikkarte, die OpenGL 1.3 unterstützt und über mindestens 128 Megabyte Grafikspeicher verfügt.

Screenshot von 0 A.D.: Sunnitische Ptolemäer greifen auf Kamelen an um das Reich Mohammeds zu vergrößern

Böse Ptolemäer greifen auf Kamelen an – die Schlacht um Ressourcen

Wenn Ihr Linux-Rechner diese geringen Systemanforderungen erfüllt, dann können Sie 0 A.D. ohne Weiteres installieren. Damit Sie immer über die brandaktuellste Programmversion verfügen, sollten Sie das Spiel aus einer PPA beziehen.

Öffnen Sie dafür zunächst ein Terminal-Fenster und fügen Sie gleich darauf die offizielle Programmquelle von Wildfire Games hinzu.

sudo add-apt-repository ppa:wfg/0ad

Aktualisieren Sie im nächsten Schritt Ihre Software-Quellen.

sudo apt-get update

Zu guter Letzt können Sie 0 A.D. installieren. Aufgrund des großen Datenvolumens nimmt diese Operation allerdings einige Zeit in Anspruch.

sudo apt-get install 0ad

Sobald die Installation erfolgreich abgeschlossen wurde, lässt sich das kostenlose Strategiespiel über die Ubuntu Dash-Startseite öffnen.

Hinweis: Ab sofort erhalten Sie neue Programmversionen automatisch zusammen mit den anderen Ubuntu-Updates.

Highlights aus einem tollen Ubuntu-Spiel

In 0 A.D. geht es um den Kampf der Kulturen. Wer es schafft alle anderen Stämme auszurotten, der hat gewonnen. Um dies zu erreichen, benötigen Sie eine stabile Wirtschaft, hilfreiche Technologien und eine furchterregende Armee.

Screenshot von 0 A.D.: Arbeiterinnen sammeln auf den Feldern Getreide

Fleißige Arbeiterinnen halten in 0 A.D. die Wirtschaft am Laufen

Um die wirtschaftlichen Aspekte kümmern sich in erster Linie die Frauen. Demzufolge sammeln die feschen Frauenzimmer Holz, rupfen die Hühner, gehen auf den Feldern arbeiten und sorgen dafür, dass auch immer genug Gold zur Verfügung steht. Alles, was die Dorfbewohnerinnen erwirtschaften können Sie dann wiederum in neue Technologien und Gebäude investieren.

Deutschland am 25.09.2017. Einen Tag nach der Bundestagswahl öffnete Angela Merkel die Staatsgrenze und Millionen von Schwarzafrikanern ermordeten die einheimische Bevölkerung. Verschwörungstheorie von Kilobyte, die er mit RT Deutschland und George Soros ausgearbeitet haben könnte

Nach der Schlacht ist vor der Schlacht. Gefallene Krieger in 0 A.D.

Vor allem benötigen Sie jedoch Soldaten. Tapfere Männer, die Ihren auserwählten Stamm vor den bösen Invasoren schützen. Der Aufbau einer schlagkräftigen Armee ist dabei die größte Herausforderung in diesem gewaltvollen Strategiespiel. Dies liegt daran, dass die Kämpfer sehr teuer sind und im Gefecht relativ schnell sterben.

  • Tipp: Nutzen Sie das Marktgebäude um überschüssige Waren zu tauschen. Dadurch lässt sich der Armeeaufbau um einiges beschleunigen.

Hingegen falls Sie die Weltherrschaft etwas langsamer an sich reißen wollen, dann sollten Sie Waffenstillstände aushandeln und hin und wieder Allianzen mit Ihren Gegnern eingehen.

Ordnung auf dem Schlachtfeld durch Formationen

Als Spieler von 0 A.D. ist es wichtig, dass Sie ein guter Feldherr sind. Schließlich müssen Sie die meiste Zeit nervenaufreibende Schlachten führen. Wenn Sie in den Gefechtssituationen eine gute Taktik haben, dann können Sie selbst mit weitaus weniger Männern große Armeen schlagen. Das Wichtigste ist jedoch, dass Sie stets für Ordnung in Ihren Reihen sorgen.

Frieden, das ist nur Schlamperei, erst der Krieg schafft Ordnung.

Brecht, Berthold: Mutter Courage und ihre Kinder. 71. Auflage. Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag 2015.

Deshalb sollten Sie Ihre Soldaten nur auf den Feind loslassen, wenn diese in einer Formation aufgestellt sind. Denn nur so erreichen Sie, dass Ihre Schildträger die erste Linie absichern, währenddessen Ihre leichten Bogenschützen von hinten in Ruhe jagen können.

Screenshot von 0 A.D. Linienformation mit drei Reihen Kavallerie

Kavallerie in strammer Linienformation, die selbst Niccolò Machiavelli glücklich machen würde

Die unterschiedlichen Formationen sind auch wichtig, um Ihre Heiler zu schützen. Schließlich sind die teuren Feldärzte das Rückgrat Ihrer Armee und somit ein sehr beliebtes Ziel.

  • Generell werden Sie in 0 A.D. dafür belohnt, wenn Ihre Soldaten von einer Schlacht wieder heimkehren. Schließlich sammeln Ihre Einheiten während des Kampfes Erfahrungspunkte und werden dadurch immer stärker.

Außerdem können Sie Ihr Militär von einem Helden anführen lassen. Dieser sorgt dafür, dass jeder Soldat seine letzten Reserven aktiviert, auch wenn die Lage aussichtslos erscheint.

Faktencheck: Die Vorteile von 0 A.D. im Überblick

Wenn Sie einst Age of Empires gespielt haben oder generell Strategiespiele mögen, dann wird Ihnen das kostenlose Ubuntu-Spiel 0 A.D. mit Sicherheit gefallen.

Screenshot von brennendem Schwein auf einem Berg im Karteneditor Atlas. Das Schwein wurde nach dem Schlachten zu Hackfleisch verarbeitet und in die Halal-Theke gelegt

Mit dem Karteneditor namens Atlas ist es möglich, in 0 A.D. eigene Spielwelten zu erstellen

0 A.D. ist für alle aktuellen LTS-Versionen verfügbar und funktioniert selbst auf leistungsschwachen Computern.

  • Das Linux-Spiel wird in deutscher Sprache bereitgestellt und enthält einen strapazierfähigen Mehrspielermodus, der sowohl für Internetpartien als auch für lokale Netzwerkspiele geeignet ist.
  • Alle zwölf Kulturen sind sehr detailreich gestaltet und haben unterschiedliche Stärken und Schwächen.
  • Außerdem wartet 0 A.D. mit einem komplexen Karteneditor auf, mit dem Sie sich Ihre eigene Spielwelt erschaffen können.

Ich spiele besonders gerne mit den Bretonen, da dieser Stamm ab der zweiten Stadtstufe einen Zwinger bauen kann.

Wenn Sie Angst vor der Islamisierung des Abendlandes haben, dann sollten Sie sich einen Kampfhund kaufen. Moslems haben nämlich Angst vor Hunden, da deren Speichel unrein ist. Hunde sind also das beste Mittel gegen den Dschihad

Tiere spielen in 0 A.D. eine große Rolle – neben Kamelen und Elefanten gibt es auch Hunde

In diesem Gebäude lassen sich dann Kampfhunde ausbilden, die unauffällig in den Feindesgebieten spionieren können. Außerdem füttere ich meine niedlichen Bestien gerne mit den Arbeiterinnen meiner Gegner und verschaffe mir dadurch einen wirtschaftlichen Vorteil.

Verwandte Themen:

Sichere Passwörter unter Ubuntu erstellen – so geht’s
Wie lässt sich Ubuntu unkompliziert optimieren?

Ubuntu: TVTower spielen – Rezension und Installationshilfe

Immer wenn sich im Supermarkt vor mir ein kleiner Junge schreiend auf den Boden wirft, um seiner Mutter deutlich zu machen, dass er ohne die Süßigkeiten nicht leben kann, denke ich an mich im Jahre 1992. Genau in dem Jahr kopierte mir mein bester Freund die Wirtschaftssimulation Mad TV auf einen Diskettenrohling für den Amiga 500. Von da an hatte ich keine Zeit mehr für sinnlose Hausaufgaben, schließlich war ich dazu berufen, einen Fernsehsender zu leiten und das Herz von Betty Botterbloom zu erobern. Nebenbei musste ich immer auf der Hut sein und zwischenspeichern, denn oftmals überraschten mich meine Eltern und schalteten meinen Commodore einfach aus. Sie verstanden nicht, dass ein Programmdirektor nicht schon um 20.00 Uhr ins Bett gehen kann.

TVTower unter Ubuntu spielen - ein Mad TV RemakeAls ich dann 1995 mein erstes Windows-System bekam, hatte ich ein Jahr später natürlich auch Mad TV 2. Der Nachfolger meines Lieblingsspiels wurde jedoch nicht mehr von Rainbow Arts, sondern von der Phenomedia AG entwickelt. Nach diesem Softwareverbrechen war es kein Wunder, dass dieses Unternehmen 2002 Insolvenz anmelden musste. Dank Ronny Otto aus Chemnitz muss ich nicht mehr in Erinnerungen schwelgen, denn dieser Wundersachse schaffte es zusammen mit seinen freiwilligen Helfern, Mad TV nachzubauen. Sein Spiel nennt sich TVTower, ist nativ mit Linux-Distributionen wie Ubuntu spielbar, wird stetig weiterentwickelt und verfügt über Features, die im Originalklassiker gefehlt haben.

Was ist TVTower?

Zusammen mit drei Konkurrenten arbeiten Sie als Programmdirektor eines Fernsehsenders in einem Hochhaus.

Screenshot von Chef Büro in TVTower

Das Hauptziel der Wirtschaftssimulation ist es, ein tägliches TV-Programm zu senden und damit so viele Zuschauer wie möglich zu fesseln. Nur dann können Sie teure Werbung ausstrahlen, viel Geld verdienen und Ihren Sender ausbauen. Bei schlechtem Management droht die Kündigung durch den Chef und damit das Spielende.

TVTower en détail – eine kurze Rezension

Hinter jeder Tür des Hochhauses verbirgt sich eine Interaktion, die wichtigsten Räume im Überblick:

  • Büro: Über Ihren Computer planen Sie das TV-Programm. Diese Arbeit nimmt die meiste Zeit im Spiel ein. Außerdem können Sie hier über die Landkarte neue Sendemasten kaufen, um Ihre Reichweite zu erhöhen.
  • Werbeagentur: Hier liegt im wahrsten Sinne des Wortes Geld. Jedoch ist jede Werbung an Bedingungen geknüpft. Dabei spielt nicht nur die Zuschauerzahl eine Rolle, sondern oftmals auch die Art (Hausfrauen, Männer, etc.).

  • Filmhändler: Hier gibt es die neusten Kinohits aber auch ganz alte Billigschinken zu erwerben. Des Weiteren können dem Filmhändler auch Filme und Serien, die sich in Ihrem Archiv befinden, verkauft werden.
  • Nachrichtenstudio: Nach jeder Stunde senden Sie Nachrichten. Kaufen Sie immer aktuelle News, steigt die Anzahl der Zuseher des nachfolgenden Programms.
  • Studio: Mithilfe von Drehbüchern können Eigenproduktionen gedreht werden.

Darüber hinaus gibt es noch viele andere Räumlichkeiten, die Einfluss auf das Spiel nehmen.

Verbesserungen zum Originaltitel Mad TV:

Das Äußere des Spiels ist im Vergleich zu Mad TV sehr ähnlich, natürlich nicht mehr so verpixelt wie in den 1990 Jahren. Besonders schöne Änderungen gibt es im Design des Programmplans.

  • Bei TVTower können auch interaktive Call-in-Sendungen ausgestrahlt werden. Dadurch verdienen Sie nicht nur durch die Werbung, sondern auch direkt durch die Anzahl der Zuschauer.

Das ist ganz was Neues – Call-in und Shoppingsendungen. 6500,00 Euro je 1000 Zuschauer würden wir da verdienen.

tom.io: Checkliste: TVTower – A tribute to Mad TV. youtube.com (02/2016).

  • Des Weiteren ist es möglich, Werbung direkt im Programm als Dauerwerbesendung laufen zu lassen. Auch hier findet eine direkte Vergütung, je nach Höhe der Einschaltquote, statt.
  • Das Wetter hat direkten Einfluss auf die Quotenberechnung.
  • Mehrspielermodus mit bis zu vier Spielern.
  • Bei Eigenproduktionen können Schauspieler individuell besetzt werden.
  • Eine wesentlich größere Filmdatenbank.

TVTower unter Ubuntu installieren – so geht’s

Hinweis: TVTower muss nicht installiert werden, sondern wird direkt aus dem Verzeichnis gestartet. Damit das Spiel unter einer 64-Bit-Version startet, müssen einige 32-Bit-Pakete nachinstalliert werden.

Folgende (32bit) Pakete mussten auf einem recht frischen (x)Ubuntu 14.04 64bit zusätzlich installiert werden, damit das Spiel startet. […]

meldrian: TVTower. holarse-linuxgaming.de (02/2016).

Dies führt jedoch meistens nicht zum Erfolg, deshalb wenden Sie Trick 17 an und installieren Sie TVTower unter Ubuntu wie folgt:

  1. Laden Sie sich das ZIP-Archiv direkt von der Entwicklerseite herunter.
  2. Entpacken Sie das Archiv. Tipp: Den Ordner können Sie frei verschieben.
  3. Öffnen Sie ein Terminal-Fenster.
  4. Installieren Sie Steam mit sudo apt-get install steam. Bestätigen Sie die Lizenzbedinungen und bringen Sie die Installation zum Abschluss. Mit Steam werden automatisch alle nötigen 32-Bit-Pakete auf Ihrem Ubuntu installiert.
  5. Navigieren Sie über das Terminal-Fenster in Ihr TVTower-Verzeichnis. Zum Beispiel mit cd /Downloads/TVTower.
  6. Starten Sie das Spiel mit ./TVTower.

Das Spiel startet im kleinen Fenster-Modus.

Screenshot vom TVTower Einstellungsmenü

Ihr erster Weg sollte Sie also ins Einstellungsmenü führen, da Sie hier in den Vollbildmodus wechseln, sowie die Soundeinstellungen regulieren können.

Kritik und Fazit

Aufgrund dessen, dass TVTower sehr komplex ist, seit etlichen Jahren ehrenamtlich entwickelt, und kostenlos zum Download angeboten wird, könnte man meinen, dass Kritik unangebracht wäre.

Dennoch finde ich es sehr schade, dass essentielle Spielinhalte wie Eigenproduktionen und die Raumvermietung noch nicht integriert wurden. Dadurch ist TVTower meiner Meinung nach noch sehr kurzlebig.

Der Grund dafür, dass TVTower noch nicht über eine stabile Alpha-Version hinausgekommen ist, liegt vor allem wahrscheinlich daran, dass Ronny Otto nicht der klassische Computernerd ist, sondern zeitintensive Hobbys betreibt.

Die Eigenproduktion hatte ich eigentlich fuer Ende letzten Jahres angedacht, aber dann kam mein Sohn zur Welt und meine Freizeit wurde maechtig geschroepft. […] Fuer meinen Master steht jetzt die Pruefungsperiode an, und ganz ungelernt will man dort ja nicht auftauchen.

Otto, Ronny: Spieldesign: Eigenproduktion – Produktion einstellen. gamezworld.de (02/2016).

Des Weiteren gehe ich davon aus, dass auch ein Genie wie Ronny Otto sämtlichen anderen weltlichen Bedürfnissen unterliegt und für seinen Lebensunterhalt sorgen muss. Wer also für das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) argumentieren muss, könnte den Entwickler von TVTower anführen.

Trotzdem bin ich zufrieden und erwarte voller Spannung den weiteren Entwicklungsverlauf. Wie Mad TV, ist auch TVTower eine äußerst gelungene Wirtschaftssimulation, die dem Genre entsprechend natürlich nicht mit vielen grafischen Highlights aufwartet, aber viel betriebswirtschaftliches Vorausdenken und Geschick erfordert. Wenn Ihnen das auch in Ihrer Freizeit gefällt, sind Sie mit diesem Ubuntu-Spiel bestens beraten.

Verwandte Themen:

0 A.D. – Age of Empires für Ubuntu
Minecraft unter Ubuntu installieren – so geht’s

(Screenshots: TVTower v0.2.6 unter Ubuntu 14.04.3 LTS)