Bild von FirmenlogoKilobyte ist ein Infoportal, für Webworker, Software Anleitungen und Internetliebhaber, verfügt über 213 Artikel aus den Themenbereichen Ubuntu Anleitungen, Hardware Anleitungen, Netzfragen, Open Source sowie Anleitungen für soziale Netzwerke. Dankeschön für 580 Kommentare und Ihren Besuch.

Anleitungen vom Webworker

bplaced.net: Mehr Performance im Paket pro – Erfahrung Teil 2

Seit nunmehr drei Monaten betreibe ich diese Webseite im kostenpflichtigen bplaced-pro Paket. Zuvor nahm ich ein Jahr lang das kostenlose Paket freestyle plus in Anspruch und kann dadurch Resümee darüber ziehen, was sich in den letzten drei Monaten für mich geändert hat und für welche bplaced.net Benutzer sich ein Umstieg lohnt.

Vorteilsübersicht von bplaced-pro

Bild von Bplaced.net ProFür drei Euro im Monat gibt Ihnen bplaced sehr viele Freiheiten über Ihren Webspace. Es ist möglich 16 MySQL-Datenbanken einzurichten und Sie können auf vier Gigabyte Webspeicher zurückgreifen. Im Vergleich zu anderen Webhostern haben Sie auch direkt Gewalt über Ihre .htaccess. Im bplaced-pro Paket haben Sie 5000 freie Socket-Verbindungen zur Verfügung. Zur Veranschaulichung, ein Blog meiner Größe verbrauchte am Tag im Januar 2015 zirka 100 Verbindungen.

  • Diese bisher aufgezählten Freiheiten, über diese Sie in den freestyle Paketen nicht verfügen, erfordern jedoch ebenfalls Know-how. So wurde ich kurz nach dem Paketwechsel zum Opfer von xmlrpc.php Attacken.

Mehr Besucher mit bplaced-pro

Durch den Wechsel ins kostenpflichtige Webhosting-Angebot erhöhte sich die Bandbreite zu meiner Webseite von 2 Mbit/s auf 5 Mbit/s. Im ersten Teil versprach ich mir darunter ein besseres Ranking in den Suchmaschinen und dadurch mehr Besucher.

Screenshot von Server-Antwort-Zeit von bplaced-pro
Tatsächlich verringerte sich nach dem Wechsel zu bplaced pro die Server-Antwort-Zeit von durchschnittlich 1,34 auf 0,53 Sekunden.

Wie auch andere Blogger bestätigen, führt die Verringerung der Server-Antwort-Zeit zu einem besseren Suchmaschinen-Ranking.

Ebenfalls erstaunlich war in diesem Zusammenhang die Erkenntnis, dass nicht die Ladezeit insgesamt, sondern die Response-Time für den Traffic-Anstieg verantwortlich ist.

Wandinger, Peer: Wie ich meine Besucherzahlen über Nacht um 25% gesteigert habe. selbstaendig-im-netz.de (01/2015).

Screenshot von Besucherentwicklung mit dem bplaced-pro Paket
Bemerkenswert ist der direkte Besucheranstieg nach dem Wechsel des Pakets und die stetige Erhöhung im November 2014. Im Dezember 2014 habe ich verhältnismäßige viele Artikel veröffentlicht, weshalb die Besucherzahlen im Januar 2015 stark angestiegen sind. Insgesamt sind meine täglichen Besucher nie mehr unter den Wert vor dem Paketwechsel gefallen.

Bereits als ich Kunde des Freehosting-Angebots war, hatte ich meine Webseite hier monetarisiert. An der Art und Weise habe ich bisher nichts geändert. Durch das höhere Besuchervolumen sind natürlich auch meine Blogeinnahmen gestiegen, sodass sich die anfallenden Kosten von selbst tragen.

Weitere Annehmlichkeiten durch erhöhte Funktionalität

Durch die offenen Socket-Verbindungen muss ich Plug-ins für WordPress nicht mehr manuell installieren. Generell hat sich die Funktionalität meines Blogs erhöht.

Screenshot von Indexierungsbalken Google Webmaster-Tools

In einem früheren Test fand ich heraus, dass die Indexierung neuer Artikel bis zu drei Tage dauerte. Diese Zeit hat sich auf einen Tag reduziert. Mir ist bewusst, dass dafür auch andere Parameter verantwortlich sind (Blogalter/Artikelanzahl etc.), jedoch gehe ich stark davon aus, dass der erhöhte Funktionsumfang und die stetig wachsende Besucherzahl ebenso dazu beigetragen haben.

Für wen lohnt sich bplaced-pro?

Um es mit den Worten Franck Riberys zu sagen: „Isch ’abe gemacht drei Monate mehr.“

Isch ’abe gemacht fünf Jahre mehr

Ribery, Franck: Isch ’abe gemacht fünf Jahre mehr. merkur-online.de (01/2015).

Screenshot von bplaced.net PayPal-BestellungWenn Sie eine neue Webseite starten, die stetig wachsen soll und für die Sie zunächst kein Geld investieren möchten, sind die bplaced freestyle Produkte eine äußerst gute Wahl. Nach einem Jahr, wenn sich Ihre Webpräsenz im Netz etabliert hat, macht ein Wechsel zum bplaced-pro Paket als Offpage-Optimierung durchaus Sinn. Dieser Blog ist für mich reines Hobby, an diesem ich mich nicht bereichern möchte. Solange sich die Hosting-Kosten decken, werde ich langfristig das bplaced-pro Paket buchen, um meinen Besuchern eine optimale Nutzerfreundlichkeit bieten zu können.

Verwandte Themen:

Für Homepage ein Gewerbe anmelden?
Erfahrung mit Adscale

(Screenshots: bplaced.net & Google-Tools)

Mein Name ist Sascha, das Internet und ich sind seit 1997 gute Freunde. Es gibt mir Entertainment, Moneten und Liebe, dafür gebe ich ihm seit 2009 vielseitige, multimediale Anleitungen auf den verschiedensten Präsenzen. Wäre ich nicht Webworker, würde ich wahrscheinlich für die Camorra das Heimnetzwerk auf Debian umstellen und verwalten. Als Familienmensch liebe ich nämlich Süditalien, das dortige Essen und die spätabendlichen Arbeitszeiten.


Kategorie: Blog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*